Machen Sie das Sommerloch zum Produktivitätshoch.

5 Maßnahmen, die Sie im Sommerloch tun können:

1. Angebote überprüfen
Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre aktuellen Angebote und fragen Sie sich:
– Welche meiner Angebote nehmen meine Kunden besonders gut an?
– Welche Leistungen vermissen meine Kunden >> machen Sie hieraus ein Angebot.
– Welche Angebote funktionieren gar nicht; egal wie viel Aufwand Sie für Akquise und Marketing investieren?
Prüfen Sie insbesondere, ob alle offenen Angebote konsequent verfolgt wurden.

2. Ziele überprüfen
– Welche Ziele haben Sie sich für das Jahr gesetzt?
– Was haben Sie hiervon schon erreicht?
– Welche Aufgaben müssen Sie nun in die Tat umsetzen, um Ihre Ziele zu erreichen?

3. Marketingplan erstellen
Bis Jahresende möchten Sie noch ein neues Produkt an den Markt bringen? Oder eine „alte“ Leistung etwas mehr pushen?
Dann erstellen Sie einen Marketingplan mit folgendem Inhalt:
– Beschreibung des Angebots: was hat Ihr Kunde hiervon (Nutzen/Aufhänger)
– Zielgruppe: wen wollen Sie hiermit ansprechen
– Kanäle: wie und wo wollen Sie Ihren Kunden ansprechen
– Zeitplanung: planen Sie Ihre Akquise wie ein Kundenprojekt

4. Zielgruppe aktualisieren
Je besser Sie Ihre Wunschkunden und Ihre Herausforderungen kennen, umso zielgerichteter wird Ihre Ansprache. Überlegen Sie:
– vor welchen Herausforderungen stehen Ihre Kunden
– wer ist Ihr aktueller Lieblingskunde: beschreiben Sie anhand diesem Ihren idealen Kunden
– wo können Sie ähnliche Kunden finden

5. um Bestandskunden kümmern
Neue Kunden sind wichtig, Bestandskunden sollten Ihnen noch wichtiger sein. Überlegen Sie
– welche Leistungen kennen meine Kunden noch nicht
– liegen von allen Referenzen vor? Falls nein, nehmen Sie den Hörer in die Hand und fragen Sie konkret, wie Ihr Kunde die Zusammenarbeit empfindet, was er / sie vermisst, wie zufrieden Ihr Kunde mit dem letzten Projekt / Auftrag gewesen ist und wie Sie Ihre Zusammenarbeit ausweiten können.
– welche Altkunden möchten Sie wiederbeleben: stellen Sie den Draht wieder her.

Sie benötigen Unterstützung?
Rufen Sie uns an: 03641 3504040 oder schreiben Sie eine Email an punktgenau@dauerkunden.de